80cm Artaquarium für Schneckenbuntbarsche von Danio63

  • Aquarien Bezeichnung: Artaquarium mit Neolamprologus multifasciatus

    Besteht seit: 2013

    1.Aquariengrösse
    -Liter/Volumen: 112 Liter brutto
    -Grösse: 80x40x40 cm
    -Unterschrank: MP Standardschrank

    2.Technik
    -Beleuchtung/dauer: Juwel 80cm Abdeckung mit 1x Warm-Light u. 1x Day-Light. beleutungsdauer von 14:00-23:00 Uhr
    -Filterung: Eheim biopower Innenfilter
    -Heizung: JBL 100W ProTemp
    -Energieverbrauchsangabe:
    -Sonstiges:

    3. Wasserwerte (inkl. Temperatur): ph 7,5, Temperatur 24-25 °C

    4.Dekoration (Steine,Wurzeln usw.): einige kleine Steinaufbauten hinten links und rechts. Weinbergschneckenhäuser, kleine Neothauma Schneckenhäuser.

    5. Bodengrund: Sand-Kies Gemisch

    6. Aquarienpflanzen: Anubias barteri var. nana

    7. Rückwand: Juwel STR Rückwand

    8. Futter / Futterzeiten: 1x täglich eine kleine Menge Frost oder Trockenfutter (Flocken und versch. Granulate)

    9. Besatz: Neolamprologus multifasciatus

    10. Besonderheiten:

    11. Beschreibung des Aquariums: Ziel war es ein 80cm Standard Juwel Aquarium als Artaquarium für Neolamprologus multifasciatus einzurichten.
    Der Bodengrund besteht aus Sand, gemischt mit feinem Kies. An Pflanzen sind 2 Anubias barteri var. nana drin.
    Für die obligatorischen Schneckenhäuser verwende ich Weinbergschneckenhäuser und einige kleine Schneckenhäuser der Neothauma Schnecke.

    Im Anhang ein paar Bilder. Aktuell ist es aber so das die Steine deutlich zugunsten weiterer Schneckenhäuser entfernt wurden.
    Die Schneckenbuntbarsche laichen eigentlich fast dauerhaft ab und es sind unterschiedliche Generation im Aquarium vorhanden.

  • Dieses Thema enthält 2 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registriere dich oder melde dich an um diese lesen zu können.